< zurück
Kopfbild Landesinnung Kaelte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt
LANDESINNUNG
KÄLTE-KLIMATECHNIK
NIEDERSACHSEN | SACHSEN-ANHALT
´
MENÜ

Berufsbild

Mechatroniker/-in für Kältetechnik


Während Kälte- und Klimaanlagen früher vor allem zur Frischhaltung von Nahrung dienten, sind sie heute auch in Industrie, Gewerbe, Forschung und Medizin unentbehrlich geworden. Neben der Kältetechnik gerhört auch die Installation von Wärmepumpen zum Berufsbild. Ständig neue Einsatzgebiete und die fortschrittliche Entwicklung in Richtung High-Tech beeinflussen die KÄLTE-KLIMATECHNIK überaus positiv.

Unterricht an der Norddeutschen Kältefachschule

Fertigkeiten u. Kenntnisse:

  • Arbeitsschutz, Unfallverhütung, Brandschutz, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
  • Umgehen mit Werk-, Hilfs- und Betriebsstoffen
  • Lesen technischer Zeichnungen, Anfertigen von Skizzen sowie Anwenden von Handbüchern und Tabellen
  • Instandhalten von Werkzeugen, Messinstrumenten, Maschinen und Geräten
  • Verlegen und Anschließen von Rohrleitungen, Anfertigen und Montieren von Konsolen, Bearbeiten von Werkstoffen
  • Überwachen der Betriebssicherheit von elektrisch angetriebenen Maschinen und Geräten sowie von Schweißanlagen
  • Zusammenbau und Anschließen der verschiedenen Komponentenvon Kälte- und Elektroeinheiten
  • Inbetriebnahme, Warten und Instandsetzen von Kälteanlagen und kältetechnischen Einrichtungen
  • Messen und Prüfen, Regeln, Steuern und Justieren von Kälteanlagen und Steuer- bzw. Regelgeräten
  • Maßnahmen des Schall- und Korrosionsschutzes und der Isoliertechnik ausführen

Mechatroniker für Kältetechnik
Die betriebliche Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in für Kältetechnik wid durch Blockunterricht begleitet.


Hier stellen wir Ihnen die Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Mechatroniker/-in für Kältetechnik zum Download bereit.

Hier stellen wir Ihnen die Informationen rund um die Ausbilung im Kälteanlagenbauer-Handwerk zum Download bereit.
 
Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt | Philipp-Reis-Str. 13, 31832 Springe| Tel. 05041 9454-0